Ihre persönlichen Daten

Was wir brauchen
Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und deshalb möchten wir klar und einfach darstellen, wie wir damit umgehen. La Bourdonnerie ist der sogenannte „Controller“ der persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir sammeln und verwenden verschiedene Arten von Daten über unsere Website und App.

Zunächst sammeln wir grundlegende persönliche Daten von Ihnen, wenn Sie uns eine Anfrage über unsere Website senden. Dazu gehören grundlegende persönliche Informationen wie Name, Adresse, E-Mail, Art der Anfrage usw. Diese Daten werden NUR für Nutzer gesammelt, die uns eine Anfrage senden.

Zweitens sammeln wir „anonyme“ Daten über ein Website-Analyse-Paket, mit dem wir die Quelle, Art und Menge der Zugriffe auf unserer Website (Google Analytics) überwachen können. Die meisten Websites verwenden dieselbe Software für die gleichen Zwecke. Zu keinem Zeitpunkt binden wir diese Daten an einzelne Konten oder identifizierbare Informationen wie IP oder E-Mail-Adresse zurück.

Schließlich verwenden wir wie die meisten Unternehmen Cookies, um die Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warum wir es brauchen
Wir müssen Ihre grundlegenden persönlichen Daten kennen, um auf Ihre Anfrage reagieren zu können. Wir werden keine persönlichen Daten von Ihnen sammeln, die wir nicht benötigen, um dies zu tun.

Wir benötigen die anonymen Daten, um das Volumen und die Arten des Verkehrs auf unserer Website verfolgen zu können, um unsere Website für Kunden zu verbessern und um die Effektivität unserer Marketingaktivitäten messen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer platziert werden, um die Website für eine bessere Benutzererfahrung zu sorgen. Im Allgemeinen werden Cookies verwendet, um Benutzereinstellungen beizubehalten, Informationen für Dinge wie Einkaufswagen zu speichern und anonymisierte Tracking-Daten für Anwendungen von Drittanbietern wie Google Analytics bereitzustellen. In der Regel werden Cookies das Browsen verbessern. Möglicherweise möchten Sie jedoch Cookies auf dieser Website und anderen deaktivieren. Der effektivste Weg, dies zu tun, ist die Deaktivierung von Cookies in Ihrem Browser. Wir empfehlen Ihnen, den Hilfebereich Ihres Browsers zu konsultieren oder einen Blick auf die Cookie-Website zu werfen, die Anleitungen für alle modernen Browser bietet.

Was wir damit machen
Alle persönlichen und identifizierbaren Daten, die wir verarbeiten, werden von unseren Mitarbeitern innerhalb der EU verarbeitet, und für die Zwecke des IT-Hosting und der IT-Wartung befinden sich diese Informationen auf Servern in Großbritannien. Kein anderer Dritter hat Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, es sei denn, das Gesetz schreibt dies vor.

Wenn Sie eine Anfrage an uns senden, werden diese Daten sicher per E-Mail über eine Drittanbieter-API namens Sendgrid an uns gesendet und sicher in unserer Datenbank gespeichert. Sendgrid speichert den Inhalt der E-Mail (Ihre Daten) nicht. Sollten wir Ihre Buchungsanfrage fortführen, werden Ihre Daten in ein Buchungsformular kopiert, auf das Sie dann nur über eine sichere URL zugreifen können. Wenn Sie bei uns buchen, machen Sie eine oder mehrere Zahlungen mit Paypal, und dabei werden einige Ihrer Daten an diese übermittelt und von diesen verarbeitet. Die Datenschutzrichtlinie von Paypal finden Sie hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full. Wir speichern keine Zahlungsinformationen auf unserer Website.
 
Wir verfügen über ein Datenschutzsystem, das die effektive und sichere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten überwacht.

Wie lange wir es behalten
Wir bewahren Ihre persönlichen Grunddaten (Name, Adresse, Kontaktdaten) für 3 Jahre auf, nach der Zeit, wenn sie überflüssig ist, wird sie zerstört, indem sie aus der Datenbank entfernt wird.

Indem Sie das Kontrollkästchen „Marketing-Opt-In“ im Anfrageformular aktivieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten auf diese Weise bis zu dem Punkt verwenden, an dem Sie etwas anderes angeben.

Sicherheit
Wir setzen uns dafür ein, dass Ihre Informationen sicher sind. Um unbefugten Zugriff oder unbefugte Weitergabe zu verhindern, haben wir geeignete physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren eingerichtet, um die online erfassten Informationen zu schützen und zu sichern.
Wir sind gesetzlich verpflichtet, Sie unverzüglich über jede Datenverletzung zu informieren.

Was sind deine Rechte?
Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt der Ansicht sind, dass die von Ihnen verarbeiteten Informationen nicht korrekt sind, können Sie diese Informationen anfordern und sogar korrigieren oder löschen lassen, indem Sie uns kontaktieren: [email protected] Wenn Sie eine Beschwerde darüber einreichen möchten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der die Angelegenheit unter der gleichen E-Mail-Adresse [email protected] untersuchen wird.

Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind oder der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht in Übereinstimmung mit dem Gesetz verarbeiten, können Sie sich beim Informationskommissariat (ICO) beschweren.