Home Coronavirus

Covid-19

Liebe alte und neue Freunde,

da die Ausgangssperre um 15 Tage verlängert wird, schreibe ich Ihnen, um Sie über die Situation auf La Bourdonnerie zu informieren. Wie bei allen anderen hat Covid-19 einen großen Einfluss auf unsere Familie. Die Schulen sind geschlossen, und wir tun unser Bestes, um unseren Jungs beim Lernen zu helfen und sie bei Regen oder Sonnenschein zu unterhalten. Wir kommen unserer Verantwortung nach und bleiben zu Hause, was meines Erachtens in den meisten europäischen Ländern im Moment auch so ist. Wir haben Glück, dass wir Platz haben, und wir sind dafür jeden Tag dankbar. Wir sind alle gesund, und die Fälle von Covid-19-Erkrankungen in der Normandie sind im Vergleich zu anderen Regionen Frankreichs zur Zeit noch gering.

Was das Geschäftliche anbelangt sieht es allerdings nicht rosig aus. Wir stornieren bereits jetzt alle Buchungen für April. Wir wir wissen noch nicht, wie die Situation im Mai, Juni und Juli sein wird. Wir drücken Ihnen die Daumen, dass sich die Dinge bald wieder normalisieren und wir Sie wieder auf unserer Farm willkommen heißen können. Unsere ersten Gäste des Jahres 2020 sollten gestern eigentlich ankommen, und es war ziemlich entmutigend: Wie unsere Stammgäste wissen, verbringen wir jeden Winter viel Zeit und Geld damit, La Bourdonnerie weiter zu verbessern, und es ist herzzerreißend zu sehen, dass die Häuser leer stehen.

Wie für fast alle anderen hat Covid-19 große finanzielle Auswirkungen auf uns, aber wir hoffen, dass wir mit einem sorgfältigen Management durchkommen werden. Die Ferienhäuser sind unsere Haupteinnahmequelle, aber glücklicherweise mache ich außerdem andere digitale Arbeiten, und diese Einnahmequelle ist glücklicherweise nicht betroffen.

Für Gäste, die es aufgrund der Reisebeschränkungen nicht hierher schaffen können, versuchen wir, die Dinge einvernehmlich zu regeln. Ein großer Teil der Gäste hat unseren Rat bei der Buchung befolgt und eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen, was bedeutet, dass sie nicht auf den Kosten sitzenbleiben. Wenn Sie Unterlagen für Ihre Versicherungsgesellschaft benötigen, lassen Sie es mich bitte wissen, ich kann sie Ihnen umgehend zur Verfügung stellen.

Allen anderen bieten wir an, ihren Urlaub entweder auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr oder auf 2021 zu verschieben. Ich implementiere derzeit ein Gutscheinsystem auf der Website, das es den Gästen ermöglicht, einen Gutschein in Höhe des bereits bezahlten Betrags umzubuchen und einzulösen. Bitte bedenken Sie, dass wir durch dieses Verfahren immer noch 100% Verlust – im Vergleich zu einer normalen Saison – machen.

Abschließend möchte ich mich bei all Ihnen bedanken, mit denen wir in der letzten Zeit Kontakt hatten. Einige der erhaltenen E-Mails und Ihre Gesten, haben uns tief berührt und unseren Glauben an die Menschheit bestätigt. Wir stecken alle zusammen in dieser Sache. Wir versuchen, all das Gute in unseren eigenen Geschäften an unsere Partner in diesen schwierigen Zeiten weiterzugeben.

Dieser Beitrag wurde unter Coronavirus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.